Weihnachtsgruß des Vorstands

Liebe Mitglieder, liebe Trainerinnen und Trainer, liebe Ehrenamtliche,

ein weiteres Sportjahr geprägt durch die Einschränkungen der Pandemie neigt sich für den VfB Langenhagen dem Ende entgegen. Trotzdem sollten wir auch 2021 zu den Sportjahren zählen, denn Sport war – wenn auch immer noch eingeschränkt - möglich.

Zwar gab es im schneereichen Winter noch kein Training und auch die österliche Eiersuche in den Trainingshallen fiel noch flach, aber mit der Aufnahme des Onlinetrainings ging es bergauf. Im Frühling gab es zaghafte Versuche auf Abstand draußen, im Juni öffneten erste Hallen und bis in den Sommer wurden die Angebote drinnen und draußen immer weiter ausgebaut. Nach den Sommerferien konnte man seinem Lieblingssport unter Einhaltung der Hygieneregeln bis in den Herbst hinein nachgehen. In dieser Zeit gab es sogar einige liebgewonnene Veranstaltungen, wie die erfolgreiche Teilnahme unserer MMAler am ILLCS 21, es hat ein Iaidolehrgang mit zahlreichen Gästen stattgefunden, Bezirkslehrgänge, ein Gürtelhockeyturnier und sogar die Vereinsmeisterschaften der Judoka – wenn auch ohne Zuschauer. Mit Beginn der Adventszeit stiegen die Anforderungen an das Training mit zunächst 2G und dann 2G+ wieder an, so dass auch in diesem Jahr leider nicht an Weihnachtsfeiern wie in alten Zeiten zu denken war. Ständig wechselnde Regeln machen es nicht einfacher - aber alle machen das Beste aus den Möglichkeiten, die zur Verfügung stehen und so blicken wir hoffnungsvoll in das Jahr 2022.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Ehrenamtlichen, die dem VfB trotz aller Auflagen, Testungen, Trainingsausfällen, Einschränkungen, Umzügen und Training draußen die Treue halten. Habt alle schöne Festtage und kommt gut und gesund in ein hoffentlich viel besseres Jahr 2022!!!

Der Vorstand

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.