Spartenübergreifendes (alle Sparten betreffend)

Weihnachtsgruß des Vorstands

Liebe Mitglieder, liebe Trainerinnen und Trainer, liebe Ehrenamtliche,

ein weiteres Sportjahr geprägt durch die Einschränkungen der Pandemie neigt sich für den VfB Langenhagen dem Ende entgegen. Trotzdem sollten wir auch 2021 zu den Sportjahren zählen, denn Sport war – wenn auch immer noch eingeschränkt - möglich.

Weiterlesen ...

Inkrafttreten der 2G+ Regel - Update 13.12.2021

Seit dem 1. Dezember 2021 gilt in Sporthallen die 2G+ Regel. Das heißt, dass man das Gebäude nur betreten darf, wenn man einen Geimpft- oder Genesenennachweis vorlegen kann und ein negatives Testergebnis. Der Test kann im Testzentrum (o.ä.) gemacht werden („Bürgertest“) oder es erfolgt ein gemeinsamer Test vor Ort unter Aufsicht der Trainerin oder des Trainers in Absprache mit diesem. Die Trainerin oder der Trainer ist nicht verpflichtet diesen Test zu beaufsichtigen, daher ist diese Möglichkeit individuell mit ihr oder ihm abzusprechen. Der Selbsttest ist in diesem Fall selbst mitzubringen. Er wird nicht bescheinigt!

Seit dem 13. Dezember 2021 kann der aktuelle Nachweis einer negativen Testung durch den Nachweis einer Auffrischungsimpfung („Booster“) ersetzt werden.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von dieser Regel ausgenommen, da von einer Testung in Kitas und Schulen ausgegangen wird.

Generell muss im Gebäude bis 14 Jahren mindestens eine Alltagsmaske getragen werde und ab 14 Jahren eine FFP2-Maske bzw. eine gleichwertige (auch in den Umkleiden und Duschen).

Das Begleiten von Kindern in das Gebäude ist nur unter Vorlage eines Geimpft- oder Genesenennachweises möglich sowie der zusätzlichen Vorlage eines aktuellen „Bürgertests“ mit negativem Ergebnis oder „Booster-Nachweis“.

Inkrafttreten der 2G+ Regel

Ab dem 1. Dezember 2021 gilt in Sporthallen die 2G+ Regel. Das heißt, dass man das Gebäude nur betreten darf, wenn man einen Geimpft- oder Genesenennachweis vorlegen kann und ein negatives Testergebnis. Der Test kann im Testzentrum (o.ä.) gemacht werden („Bürgertest“) oder es erfolgt ein gemeinsamer Test vor Ort unter Aufsicht der Trainerin oder des Trainers in Absprache mit diesem. Die Trainerin oder der Trainer ist nicht verpflichtet diesen Test zu beaufsichtigen, daher ist diese Möglichkeit individuell mit ihr oder ihm abzusprechen. Der Selbsttest ist in diesem Fall selbst mitzubringen. Er wird nicht bescheinigt!

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von dieser Regel ausgenommen, da von einer Testung in Kitas und Schulen ausgegangen wird.

Generell muss im Gebäude bis 14 Jahren mindestens eine Alltagsmaske getragen werde und ab 14 Jahren eine FFP2-Maske bzw. eine gleichwertige (auch in den Umkleiden und Duschen).

Bisher steht nicht zu 100 % fest, ob der Selbsttest unter Aufsicht ausreichend ist (laut Veröffentlichungen in der Tagespresse ist dies so), sollte es hier noch Änderungen geben, werden wir umgehend die Info weitergeben.

Das Begleiten von Kindern in das Gebäude ist nur unter Vorlage eines Geimpft- oder Genesenennachweises möglich sowie der zusätzlichen Vorlage eines aktuellen „Bürgertests“ mit negativem Ergebnis.

Danni überrascht

Viel zu oft kommt eine angemessene Wertschätzung und Danksagung im Ehrenamt zu kurz. Hier hat nun der Landessportbund Niedersachsen einen Weg gefunden: „Ehrenamt (wird) überrascht.“

Weiterlesen ...

Ehrungen im VfB Langenhagen

Alle ausstehenden Sitzungen haben inzwischen stattgefunden

Weiterlesen ...

Neu!!! Onlinetraining im VfB

Da normales Training leider noch nicht wieder möglich ist, bieten unsere Trainer für alle Mitglieder ein allgemeines Fitnesstraining am Bildschirm über Zoom an.

Weiterlesen ...

Ostergruß des Vorstands

Zunächst einmal möchten wir all unseren Mitgliedern und Ehrenamtlichen ein schönes und erholsames Osterfest wünschen.

Weiterlesen ...

Neuer Vorstand im VfB Langenhagen

Sitzung unter Pandemiebedingungen

Weiterlesen ...

Weihnachtsgruß des Vorstands

Liebe Mitglieder, liebe Trainerinnen und Trainer, liebe Ehrenamtliche,

ein ereignisreiches Sportjahr geht für den VfB Langenhagen zuende – aber kann man es überhaupt Sportjahr nennen?

Weiterlesen ...

Aussetzung des Trainingsbetriebs

Ab dem 02.11.2020 bis voraussichtlich zum 30.05.2021 wird entsprechend der von Bund und Ländern beschlossenen Regeln zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie der gesamte Sportbetrieb im VfB Langenhagen eingestellt. Etwaige kurzfristige Änderungen geben wir zeitnah bekannt.

Infobriefe zum Training nach den Sommerferien

Der Vorstand und die Spartenleitungen informieren in den folgenden Infobriefen über den Trainingsbetrieb nach den Sommerferien:

Allgemeiner Infobrief des Vorstands

Infobrief Aikido

Infobrief Judo

Infobrief SV

Aktuelle Trainingszeiten

Kampfsport ohne Kontakt – wie soll das denn gehen?

VfB trainiert in der Lockerungsphase

Weiterlesen ...

Sommergruß an unsere Mitglieder

Liebe VfBler, liebe VfB-Kids,

ereignisreiche Wochen und Monate liegen hinter uns und wir vermissen alle unser Training und unsere Gruppen. Aber so langsam gibt es immer mehr Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Die bevorstehenden Sommerferien sind daher ein guter Anlass, euch ein paar kurze Worte mit auf den Weg zu geben.

Weiterlesen ...

Verschiebung der Delegiertenversammlung

Liebe Delegierte,
liebe Spartenleitungen,
liebe Ehrenratsmitglieder,
liebe Kassenprüfer,
liebe Vereinsmitglieder,

es wird niemanden, der die aktuelle Entwicklung verfolgt, überraschen, dass wir die für den 19. April 2020 geplante Delegiertenversammlung verschieben müssen. Derzeit herrscht in Niedersachsen ein Verbot von (unter anderem) Vereinsversammlungen und -veranstaltungen, welches vorläufig bis zum 18. April befristet ist. Es erscheint nicht wahrscheinlich, dass diese Beschränkungen danach auf einen Schlag vollständig aufgehoben werden. Eine ausführliche Begründung unserer Entscheidung, die Delegiertenversammlung auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2020 zu verschieben, entnehmt ihr bitte dem angehängten ausführlichen Schreiben.

Nach aktuellem Stand ruht auch der Trainingsbetrieb bis einschließlich 19. April 2020, also fast eine Woche über das Ende der Osterferien hinaus. Ob ab dem 20. April der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vorhersagen.

Lasst uns gemeinsam auf eine erfolgreiche Pandemiebekämpfung hoffen, so dass möglichst viele Mitmenschen verschont bleiben und wir in absehbarer Zeit unseren Vereinsbetrieb wieder aufnehmen können.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Verschiebung der Delegiertenversammlung

Video-Rückblick auf die Vorführungen von VoViNam und Capoeira beim Bürgerfest 2016

Beim Bürgerfest Langenhagen am 04.09.2016 präsentierte sich der VfB Langenhagen mit Vorführungen der Sparten VoViNam und Capoeira. Das folgende Video gewährt nun einen Rückblick auf die Darbietungen.

Weiterlesen ...

Neues Zuhause für Werbetafeln und Co

Nachdem wir im Frühjahr 2014 aus dem Haus der Jugend ausgezogen wurden, stand lange Zeit nicht fest, wo wir unsere Möbel und Vereinsunterlagen unterbringen konnten. Der Raum im Lager der Firma GES GmbH sollte eigentlich nur vorübergehend als Zwischenlager dienen.

Weiterlesen ...

Vietnamesische Kampfkunst trifft auf brasilianische Klänge

VoViNam und Capoeira beim Bürgerfest im Rahmen des Entdeckertages

Weiterlesen ...

Dr. Oliver Budzinski erhält goldene Ehrennadel

VfB-Vorsitzender wird vom Sportring Langenhagen geehrt

Weiterlesen ...

Verein wächst und Beiträge bleiben stabil

Delegiertenversammlung des VfB Langenhagen

Weiterlesen ...

Der VfB Langenhagen wächst

Erweiterter Vorstand blickt auf ein erfolgreiches 2014 zurück

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.