Prüfungen Karate

Martin Hagemann besteht die Prüfung zum 1. Dan

Karateka des VfB Langenhagen trägt jetzt einen schwarzen Gürtel

Martin Hagemann aus der Karate-Sparte des VfB Langenhagen hat die Prüfung zum 1. Dan (Meistergrad) in der Karate-Stilrichtung Wado Ryu bestanden und ist nun Träger eines schwarzen Gürtels. Vor den Prüfern Jacqueline und Andreas Modl zeigte der Langenhagener in Holzminden neben Grundschultechniken, Schlagkombinationen und Partnerübungen auch eine selbst zusammengestellte Kombination sowie zwei Kata (festgelegte Formen). Im Wahlpflichtteil präsentierte Martin Hagemann mit seinem Partner Thomas Tschörner diverse Selbstverteidigungsmöglichkeiten gegen Angriffe wie Greifen, Schlagen, Treten und Würgen. Für die Prüfung hatte sich der Karateka über Monate akribisch vorbereitet, weil alle Teile des Programms bestanden werden müssen.

Prüfer Andreas ...
Prüfer Andreas Modl mit dem frischgebackenen Dan-Träger Martin
Jacqueline Modl...
Jacqueline Modl und Anja Richter bringen den neuen Gürtel in Form
Geschafft, aber...
Geschafft, aber glücklich: Martin nach der Prüfung.
Martin und sein...
Martin und sein Prüfungspartner Thomas.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.