Ausflüge Tai-Chi-Gong

Tai-Chi-Gong-Sparte auf Erkundungstour in Hildesheim am 17.05.08

Nachdem im vergangenen Jahr bereits mit gutem Zuspruch eine Stadtführung durch Hannover stattfand, setzten sich die Mitglieder der Tai-Chi-Gong-Sparte dieses Mal in den Zug nach Hildesheim, um in entspannter Atmosphäre die Stadt kennen zu lernen.

Geführt wurde die Gruppe wiederum von Spartenmitglied Richard, der bestens über Fakten, Hintergründe und Anekdoten Bescheid wusste. Alle lauschten seinen spannenden Ausführungen mit großem Interesse.

Nach der mittäglichen Ankunft am Hauptbahnhof führte die Tour zunächst zur Michaeliskirche, von dort zur St.-Andreas-Kirche und schließlich zum Dom. Dort war auch der 1000-jährige Rosenstock zu bestaunen, an dem die erste Blüte des Jahres gesichtet wurde. Anschließend labte sich die Gruppe im Bäckeramtshaus auf dem historischen Marktplatz, um anschließend die Rückreise anzutreten.

Obwohl es zwischendurch immer mal wieder regnete, war es ein rundum gelungener Nachmittag!

001
001
002
002
003
003
004
004
005
005
006
006
007
007
008
008
009
009
010
010
011
011
012
012