Prüfungen Judo

Erkältungswelle kann Judoka nicht erschüttern

31 Kinder und Jugendliche bestehen Judoprüfung

Die Erkältungswelle sorgte zwar dafür, dass nicht alle am gleichen Tag ihre Prüfung ablegen konnten, aber schon zwei Wochen später waren alle wieder fit und so legten insgesamt stolze 31 Kinder und Jugendliche ihre nächste Judoprüfung ab. Am Prüfungstag wurden die Prüflinge in zwei Gruppen eingeteilt. Während Carsten Tront (3. Dan), Stefan Brüner (2. Dan) und Nico Schlüter (2. Dan) die Prüfungen zum weißgelben bis gelborangen Gürtel abnahmen, prüften Oliver Budzinski (4. Dan) und Ute Domres (3. Dan) die Anwärter für den orangen bis grünen Gürtel. Sehr diszipliniert und leise waren die zahlreichen Zuschauer und Prüflinge, so dass eine sehr schöne Atmosphäre herrschte. Dementsprechend konnten die jungen Judoka sich gut konzentrieren und ihre Prüfungsprogramme souverän demonstrieren.

Und so trägt Alex Völler nun den weißgelben Gürtel. Anne Ziegele, Arystian Zipper, Cellina Himbert, Franziska Seemayer, Klara Blome, Lennart Sassenberg, Marlene Framme, Neo Weiss, Paula Dressel, Rosalie Kabus-Duprée und Stefan Venz Arteaga dürfen sich den gelben Gürtel umbinden. Den gelborangen Gürtel erreichten Alexander Enaev, Alexander Spatz, Caroline Fiege, Charlotte Schaarschmidt, Lyo Mouratis, Marvin Keppler, Paula Heinz, Ramón Morales Vergin und Sarah Neumann. Über den orangen Gürtel freuen sich Ariana Balbiani, Judit Voßberg und Vivien Hoppe und Dominik Fröhlich, Julian Tosch, Toby Rachner und Vincent Wiegel tragen nun den orangegrünen Gürtel. Ihre letzte Prüfung innerhalb des Vereins legten mit der Grüngurtprüfung Alexander Riechers, Lara Hoppe und Melina Bodem ab, denn für den blauen Gürtel geht es auf die Regionsebene.

Wenn ihr auch mal Judo ausprobieren wollt, dann kommt doch einfach mal zum Probetraining – die ersten drei Stunden sind unverbindliche Schnupperstunden! Wo und wann wir zu finden sind, verrät die Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de, wo auch weitere Eindrücke von der Gürtelprüfung und Infos über Judo zu finden sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok