Prüfungen Judo

Hitzehölle auf der Judomatte

VfB-Judoka bewahren einen kühlen Kopf

Warm war es in der kleinen Halle der Friedrich Ebert Schule, sehr warm. Trotzdem traten 11 junge Judoka unter den aufmerksamen Augen ihrer Prüfer Dr. Oliver Budzinski und Carsten Tront (beide 3. Dan) zu ihrer Gürtelprüfung an. Nach der Fallschule wurde es aufregend für Alexandra und Kai, denn sie mussten erstmals bei einer Prüfung eine Kata – eine festgelegte Wurf- und Bewegungsabfolge - präsentieren. Aber sie meisterten ihre Aufgabe sehr gut und so konnten gleich die Stand- und Bodenprogramme folgen. Trotz der Hitze waren die Kinder sehr konzentriert und zeigten, dass sie sich auf ihre Prüfung intensiv vorbereitet hatten. In den abschließenden Übungskämpfen ging es dann noch einmal richtig zur Sache und einige Eltern waren sehr beeindruckt, was ihre Kinder inzwischen alles gelernt haben.

Wir gratulieren Berkay Ataseven zum gelben Gürtel. Den gelborangen Gürtel dürfen sich Cajus Stietenroth, Hannah Lohmann, Max Rathmann, Phil Thom und Roman Müller stolz umbinden. Den orangen Gürtel tragen ab sofort Danilo Tatic, Martin Gertje und Noah Sekler. Ihre letzte Gürtelprüfung auf Vereinsebene legten Alexandra Bank und Kai Graap ab, sie freuen sich über den grünen Gürtel.

Am letzten Trainingstag vor den Sommerferien absolvierten Cellina Himbert und Arystian Zipper erfolgreich ihre erste Prüfung – wir gratulieren zum weißgelben Gürtel - und auch Alexander Riechers darf sich nun den orangegrünen Gürtel umbinden. Genau eine Woche nach der Prüfungsgruppe standen Madita Kuhtz und Jeremias Kuhtz erstmals nicht auf Vereins- sondern auf Regionsebene auf der Prüfungsmatte. Sie hatten sich auf einem Regionslehrgang seit April und natürlich im normalen Vereinstraining intensiv vorbereitet, und so meisterten auch sie ihre Prüfung. Wir gratulieren herzlich zum blauen Gürtel!

Wer Lust hat Judo auszuprobieren, der kann nach den Ferien einfach zum Schnuppertraining kommen. Wo und wann wir zu finden sind sowie weitere Informationen über Judo verrät unsere Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok