Prüfungen Judo

Über 30 bunte Gürtel

Judo-Prüfungen beim VfB Langenhagen

Viele neue Gürtelfarben tummeln sich seit dieser Woche auf der Judomatte des VfB Langenhagen. Die Aufregung war groß, als am Samstag knapp 30 Kinder und Jugendliche unterstützt von ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Trainern in die Halle traten, um zu zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt hatten. Souverän spulten die meisten ihr Prüfungsprogramm ab – und wer vor lauter Aufregung mal hängen blieb, kam mit leichter Unterstützung der beiden Prüfungskommissionen schnell wieder in die Spur. So wurden brillante Seoi-nages genauso auf die Matte gezaubert wie realistische Demonstrationen von Umdrehern gegen die Bank- und Bauchposition. Auch im Randori – dem Übungskampf – zeigten die jungen Judoka deutlich, dass ihre gelernten Techniken auch funktionieren. Und so schafften es alle die Prüfer von ihrem Können zu überzeugen.

Am Montag legten dann noch vier Judomäuse nach. Auch hier knispelte die Luft, denn für unsere jüngsten Judoka war es die erste Prüfung, aber ganz souverän zeigten sie ihre Fallübungen, sowie ihre beiden Wurf- und Haltetechniken. Auch im Randori überzeugten sie ihre Trainerin und Prüferin Andrea Mach.

Den weißgelben Gürtel dürfen sich nun Lennart Sassenberg, Nicolas Herbst, Peter Eberhardt und Stefan Venz Arteaga umbinden. Den gelben Gürtel erreichten Alexander Spatz, Benedikt Framme, Caroline Fiege, Charlotte Schaarschmidt, Dominik Plazanic, Jakob Kraft, Lea Plazanic, Lyo Mouratis, Maik Fröhlich, Oskar Hinze, Paula Hinze, Ramón Morales Vergin, Sarah Neumann und Sebastian Framme. Den gelborangen Gürtel tragen nun Judit Voßberg, Lennert Trensch, Timo Essmann und Vivien Hoppe. Über den orangen Gürtel freuen sich Alexander Riechers, Arne Schlüter, Dominik Fröhlich, Hanni Dao, Mateo Tatic, Paul Lehmann, Paul Sekler, Tim Lange, Tobias Lange, Toby Rachner und Vincent Wiegel.

Wer Lust auf Judo hat, ist herzlich zum Schnuppertraining eingeladen, die ersten drei Trainingseinheiten sind kostenlos und unverbindlich. Zu finden sind die Judomäuse (5-7 Jahre) montags um 15.45 Uhr in der Pestalozzischule, ab 7 Jahre trainieren wir dienstags und ab 10 Jahren donnerstags um 18.00 Uhr in der Gymnastikhalle des Gymnasiums. Weitere Infos und Bilder von der Prüfung hält die Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de bereit.