Prüfungen Judo

Jetzt wird's bunt auf der Matte

Judo-Prüfungen beim VfB Langenhagen

Nach langer Vorbereitungszeit und intensivem Training durften die Judo-Prüflinge vergangenen Samstag zeigen, was sie können. Das Maskottchen Brutus hatte auf der Matte direkt am Prüfertisch Platz genommen und unterstütze die Judoka im Alter von 7 bis 16 Jahren genauso wie die Eltern, Großeltern und Freunde im Publikum. Und so konnte in den Prüfungsfächern Fallschule, dem Stand- und Bodenprogrammen mit teilweise umfangreichen Anwendungsaufgaben sowie dem Übungskampf ja fast schon nichts mehr schief gehen. Die Prüfer Oliver Budzinski und Carsten Tront zeigten sich am Ende zufrieden mit den Prüfungsleistungen und freuten sich, allen ihre Urkunde für die bestandene Prüfung überreichen zu dürfen.

David Demsky legte seine erste Gürtelprüfung bereits am Freitag ab und darf nun den weißgelben Gürtel tragen. Für Alexander Enaev, Alexander Riechers, Bako Tahiv-Mustafa, Ilias Heinz, Judit Voßberg, Lennert Trensch, Lenny Siemer, Paul Korell, Sahen Mohamad, Timo Eßmann und Vivien Hoppe war es bereits die zweite Prüfung, aber die erste außerhalb ihrer Trainingsgruppe. Stolz dürfen sie sich jetzt den gelben Gürtel umbinden. Den gelborangen Gürtel erreichten Arne Schlüter, Ina Siebert, Joshua Holtz, Julia Kubica, Mateo Tatic, Oliver Baron, Paul Lehmann, Tim Lange, Tobias Lange und Valentin Frost. Andreas Lissenko erreichte den orangen Gürtel und Carlo Kriele, Kai Graap und Marian Menon tragen von nun an den orangegrünen Gürtel – Herzlichen Glückwunsch!

Wer sich auch auf den Weg zum schwarzen Gürtel begeben möchte, ist herzlich zum Schnuppertraining eingeladen. Kinder und Jugendliche trainieren dienstags und donnerstags ab 18.00 Uhr in der Gymnastikhalle des Gymnasiums und Jugendliche und Erwachsene an den gleichen Tagen am gleichen Ort ab 19.45 Uhr. Nähere Infos zum Thema Judo sowie Bilder der Prüfung finden sich auf der Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de.